Fußball-Superstar Beckham und Golf – seltene Zeit mit der Familie

Fußball-Superstar Beckham und Golf – seltene Zeit mit der Familie

Er ist der erste wirklich beliebte Superstar im Weltfußball. Im Grunde verlor er nach seinem 21. Lebensjahr seine Privatsphäre, aber in einem Leben, das völlig durcheinander gebracht wurde, hat Beckham auf wundersame Weise seinen Status als Superstar bis zum heutigen Tag bewahrt.

Was viele vielleicht nicht wissen, ist, dass er auch ein sehr guter Golfspieler ist. Hoddle, Beckhams Trainer während seiner Zeit in der englischen Nationalmannschaft, war ein Golffan, und unter seinem Einfluss tappte auch Beckham in die Falle. Er hatte auch das spanische Golfgenie Sergio Garcia als seinen Lehrer. Beckhams Golfniveau ist außergewöhnlich.

Galileo-Sport - ein führender Anbieter von Golfnetze und Golfschlagkäfige - ist hier, um Ihnen alle Antworten zu Golfnachrichten zu geben. Wir werden uns mit allem befassen, was Sie über die Geschichte des Fußball-Superstars David Beckham und des Golfsports wissen müssen.

Einleitung

David Beckham, geboren am 2. Mai 1975 in Leytonstone, London, England, ist ein ehemaliger englischer Fußballprofi, der als Mittelfeldspieler spielte und derzeit Eigentümer des Inter Miami Football Club in der MLS ist. 

Beckham wurde als Teenager bei Manchester United berühmt. 1999 und 2001 gewann er zweimal den Silver Ball Award als Weltfußballer. 1999 wurde er zum besten Spieler der UEFA, 2001 zum besten Sportler Großbritanniens gewählt und gewann 2010 den BBC Lifetime Achievement Award.

Während seiner Vereinskarriere spielte Beckham für sechs Vereine, darunter Manchester United, Preston, Real Madrid, LA Galaxy, AC Mailand und Paris Saint-Germain, und gewann insgesamt 6 Champions League, 1 Toyota Cup und 1 Premier League-Titel. 6 FA Cup-Meister, 2 Charity Shield-Meister, 4 La Liga-Meister, 1 spanischer Supercup-Meister, 1 MLS-Finalmeister und 1 französischer Meister der Ligue 1. 

Während seiner Nationalmannschaftskarriere vertrat Beckham die englische Nationalmannschaft von 115 bis 1996 2009 Mal und erzielte dabei 17 Tore, davon 58 als Kapitän der Three Lions.

Am 16. Mai 2013 gab Beckham bekannt, dass er zum Ende der Saison offiziell in den Ruhestand gehen werde.

Werden Sie berühmt mit einem Ziel

Der hellste Moment in der Geschichte ist zweifellos der 17. August 1996. Es war ein typischer Londoner Sommer, die Sonne war klar und strahlend, und der 21-jährige, blonde Beckham gewann das Spiel zwischen Manchester United und Wimbledon. In der Nähe des Spielfeldes wurde ein Superweitschuss geschossen. Der Ball glitt mehr als 60 Meter durch die Luft. Es machte zunächst einen Bogen nach rechts, dann sank es nach links und fiel schließlich stetig ins Netz. Das gesamte Stadion kochte, nachdem es einige Sekunden lang den Atem angehalten hatte. Viele Fans kamen später zu dem Schluss, dass es das unglaublichste Tor war, das sie je in ihrem Leben gesehen hatten. Dieses Tor wurde in diesem Jahr in verschiedene Rankings der schönsten Tore aller Zeiten aufgenommen und Beckham erlebte einen wahren One-Goal-Ruhm.

Unter der strahlenden Sonne Londons verbreitete sich das Foto, auf dem er jubelnd seine Arme ausbreitete, in den nächsten Tagen um die ganze Welt. Es war eine Zeit, in der Fernsehsendungen und Drucksachen noch die spirituelle Welt der Menschen dominierten. Sonnenschein, Sommer, blonde Jungs und das große Stadion von Manchester United in den 1990er Jahren. Rote Uniformen, ein Start, der verträumter nicht sein könnte.

Dies ist eine Geschichte, die sich für immer auf dem Fußballplatz abspielt, aber die von Beckham ist zweifellos verträumter. Selbst nach mehr als 20 Jahren muss ich mich wundern, wenn ich dieses junge Gesicht wieder betrachte, dass es einfach eine Schöpfung Gottes ist. Nach diesem Spiel, Manchester United-Trainer Ferguson sagte Beckham, er solle das Feld schnell verlassen, nicht reden und sich nicht interviewen lassen. Der erfahrene Ferguson schien alles vorhergesagt zu haben, was als nächstes passieren könnte und dass Ruhm und Reichtum wie eine Flutwelle kommen würden. Als Steuermann, der damals entschlossen war, die Geschichte von Manchester United zu schreiben, lehnte Ferguson instinktiv jede Möglichkeit ab, dass Außenstehende die Gedanken seiner Spieler stören könnten.

Die Beckhams und Golf

Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass Großbritannien als einer der legendären Geburtsorte des Golfsports gilt. Beckham begann schon sehr früh mit dem Golfspielen und interessierte sich sofort dafür. Darüber hinaus nutzte Beckham Golf, um für sein glückliches Liebesmärchen zu werben. Als Beckham 1998 an der Weltmeisterschaft in Frankreich teilnahm, flog Victoria zu David. Um der endlosen Medienverfolgung zu entgehen, entschieden sie sich für ein Date in einem örtlichen Golfclub. Der Funke der Liebe in ihren Herzen wurde plötzlich entzündet. .

Nach der Heirat wird Beckham mit seinen Kindern auf den Golfplatz gehen, um Golf zu lernen und eine begrenzte Zeit mit der Familie zu verbringen. Für den vielbeschäftigten Beckham ist Golf eine seltene Erholung und ein Vergnügen.

Beckham und Victorias Tochter Xiaoqi ist das geliebte Baby der Familie. Ihre Ankunft ließ Beckham vor Aufregung in Tränen ausbrechen. Von da an hielt er sie immer in seinen Armen, seine Augen voller Verehrung. Xiao Qi wird seit ihrer Kindheit geliebt. Beckham erlaubte ihr nicht, auf dem Boden zu stehen und sorgte sogar dafür, dass seine drei Söhne sie abwechselnd festhielten. Selbst als seine Brüder seine Tochter zufällig auf dem Golfplatz trafen, verbrachte er lange Zeit damit, sie liebevoll zu trösten.

Als Xiaoqi heranwuchs, war Beckham immer an ihrer Seite. Ob er sie zur Schule brachte, mit ihr Golf spielte oder mit ihr Taekwondo übte, Beckham arbeitete unermüdlich daran, an ihrer Seite zu sein. Als er sah, wie seine Tochter den Preis gewann, erzählte er mehrmals aufgeregt, dass er wirklich ihr „kleiner Fanboy“ sei.

Auch Victoria mag Xiao Qi sehr. Obwohl sie drei Söhne zur Welt brachte, sieht Xiao Qi Beckham am ähnlichsten und ist Victorias fürsorgliche kleine wattierte Jacke.

Schlussworte

Alles in allem hat Beckham als Fußball-Superstar und Supersymbol der zeitgenössischen Popkultur, zumindest für die Hunderte Millionen Menschen, die die Beckham-Ära miterlebt haben, im grausamen Lauf der Zeit eine unauslöschliche Zeit für die Menschen rund um die Welt hinterlassen Millennium. Die Wiederkehr der glorreichen Jahre.

Gleichzeitig liebt der Superstar in allen Herzen Golf auch sehr und nimmt seine Familie oft zum gemeinsamen Training mit. Verspüren Sie angesichts dessen auch den Drang, Golf zu lernen? Werden Sie aktiv und kaufen Sie ein Galileo-Golf-Schlagkäfig Ihre eigene, jederzeit und überall einsetzbare Lösung. Üben Sie zu Hause und ich glaube, dass Ihre harte Arbeit irgendwann auf dem Platz Früchte tragen wird.

Entdecken Sie unser Angebot an Galileo-Golfnetze und Golfschlägerkäfig Machen Sie noch heute den ersten Schritt zur Wiederherstellung Ihres Selbstvertrauens und zur Verbesserung Ihres Golfspiels. Kontaktieren Sie uns bei Fragen.

 

0 Kommentare

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen