Präsidentschaftskandidat Donald Trump erhält auf seinem Golfplatz in Palm Beach eine Golftrophäe

Präsidentschaftskandidat Donald Trump erhält auf seinem Golfplatz in Palm Beach eine Golftrophäe

Am 18. März Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner Trumpf erklärte, er werde chinesische Autohersteller einladen, Fabriken in den Vereinigten Staaten zu bauen.

Am 20. März gewann der Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner Trump den Member's Cup im Trump Club in Palm Beach. Dies ist sein dritter Sieg im Golfsport in diesem Jahr.

In diesem Blog Galileo-Sport - ein globaler Anbieter von Golfnetz und Golf-Schlagkäfige - wird Detektiv spielen und das Geheimnis hinter Donald Trump aufdecken.Wir wissen, dass viele von Ihnen wissen möchten, wie gut Trump ist, die viele Top-Golfschläger besitzt, und ob sie ihre Golffähigkeiten auch im fortgeschrittenen Alter beibehalten kann. Machen Sie sich keine Sorgen, wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und sind bereit, die Wahrheit zu sagen.

Trumpf

Begrüßen Sie chinesische Automobilunternehmen beim Bau von Fabriken in den Vereinigten Staaten

Als der frühere US-Präsident Trump eine Wahlkampfveranstaltung in Ohio abhielt und eine Rede hielt, drohte er, dass er im Falle seiner Rückkehr ins Weiße Haus 100-prozentige Zölle auf chinesische Unternehmen erheben werde, die in Mexiko Autos produzieren. Dem Video der Rede zufolge sagte Trump später, er „begrüße“ chinesische Autokonzerne, Fabriken in den USA zu bauen, allerdings nur, wenn sie amerikanische Arbeiter einstellen.

Die Hongkonger Medien „Asia Times“ erwähnten am 20., dass in Bezug auf Trumps Äußerungen zu chinesischen Autokonzernen und Zöllen „fast alle“ Medien nur über seine Drohung berichteten, 100 % Zölle zu erheben, und nicht erwähnten, dass er den Aufbau chinesischer Autokonzerne „begrüßt“. Fabriken in den Vereinigten Staaten. Auch die Mainstream-Medien in den USA und das Wahlkampfteam von Biden griffen Trumps „Massaker“-Theorie an.

Trumps Reise nach Ohio dient dieses Mal der Unterstützung des republikanischen Senatskandidaten Bernie Moreno und helfen Sie letzteren, vor den Vorwahlen des Staates am 19. Stimmen zu gewinnen. In diesem Jahr wird Ohio ein Senatsrennen abhalten. Der Ausgang des Rennens ist entscheidend dafür, ob die Demokraten die Kontrolle über den Senat behalten können, und auch die Republikanische Partei legt großen Wert darauf.

In seiner Rede warb Trump aktiv um die Unterstützung der amerikanischen Autoarbeiter. Er erwähnte, dass mexikanische Importautos in den letzten 30 Jahren 34 % der US-amerikanischen Automobilindustrie ausmachten; Jetzt bauen chinesische Autokonzerne mehrere große Fabriken in Mexiko, um dort Autos zu produzieren und in die USA zu exportieren.

Als Reaktion darauf drohte Trump, dass er im Falle seines Wahlsiegs in diesem Jahr einen 100-prozentigen Zoll auf jedes Auto erheben würde, das diese Grenze (die Grenze zwischen den USA und Mexiko) überquert. „Wenn ich gewählt werde, können Sie diese Autos nicht verkaufen.“ . Später behauptete er, wenn er bei der Wahl Ende dieses Jahres scheitern würde, „wäre das ein Massaker in den Vereinigten Staaten“.

Trump erklärte jedoch sofort, dass er chinesische Autokonzerne beim Bau von Fabriken in den USA unterstütze. „Ich würde ihnen sagen, wenn sie Fabriken in Michigan, Ohio, South Carolina bauen wollen, können sie das. Solange sie amerikanische Arbeiter einstellen, können sie (Fabriken bauen). Sie können keine chinesischen Arbeiter hierher schicken“, sagte er . ... Wenn sie das wollen, begrüßen wir es.“

Er bekräftigte außerdem, dass chinesische Automobilunternehmen keine Autos in Mexiko produzieren und sie dann in die Vereinigten Staaten verkaufen können, andernfalls „werden wir 100-prozentige Zölle auf sie erheben.“

Trump Club Palm Beach

Wie luxuriös ist Trumps Lieblingsanwesen?

Meer zu See, umgeben von Palmen, liegt in Palm Beach, Florida, im Süden der USA.

Es erstreckt sich über eine Fläche von 10,000 Quadratmetern und verfügt über 126 Zimmer, darunter 58 Schlafzimmer, 33 Badezimmer, einen 1,900 Quadratmeter großen Ballsaal, einen 8.8 Meter langen Esstisch aus Marmor, 12 Kamine und drei Luftschutzkeller.

Im Freien gibt es Tennisplätze, Schwimmbäder, Golfplätze usw. sowie Unterhaltungsmöglichkeiten wie Friseursalons, Kinos sowie Schach- und Kartenräume.

Der Baustil des Herrenhauses wird von der spanisch-maurischen Architektur dominiert, die mediterrane, Wiener und portugiesische Architekturelemente vereint. Es strahlt von innen heraus Luxus und Perfektion aus.

Das gesamte Fundament des Anwesens ist auf dem Riff aus Stahlbeton errichtet, um Hurrikanen standzuhalten.

Die Bausteine ​​des Herrenschlosses wurden alle aus Europa importiert, darunter 2,200 riesige schwarze und weiße Murmeln. Auch die Dachziegel des Hauses wurden vom alten Schloss gekauft, darunter 36,000 spanische antike Ziegel.

Auch die Innenausstattung des Hauses ist sehr prachtvoll.

Im Stil Ludwigs XIV., mit hohen bemalten Decken, mit bunten Edelsteinen eingelegten Goldlampen und Blattgoldeinlagen im Wohnzimmer ...

Der goldene Bankettsaal erstreckt sich über eine Fläche von 1,900 Quadratmetern und viele der goldenen Farben bestehen aus reinem Gold! Sogar die vier Waschbecken im Badezimmer sind alle mit Gold eingelegt und kosten jeweils 25,000 US-Dollar. Der 8.8 Meter lange Marmor-Esstisch ist rundum mit Gold eingelegt, was man als voller Stolz bezeichnen kann.

Trumps hervorragende Golffähigkeiten

Trump, 77, wurde hoch oben auf seinem Platz in Palm Beach abgebildet, als die Nummer 1 der Welt, Scotty Scheffler, der erste Spieler in der 50-jährigen Geschichte der Players Championship wurde, der zwei Titel in Folge gewann. Den begehrten Turnierpokal in die Höhe geholt.

Auch Trump hat gewonnen der Evergreen Cup und der Super Evergreen Cup dieses Jahr.

„Ich habe diese Woche sowohl den Member's Cup als auch den Evergreen Member's Cup gewonnen Internationaler Trump-Golfclub „Das ist eine sehr hohe Ehre“, sagte ein Trump-Sprecher.

Es ist unklar, wie hoch Trumps offizielles Handicap im Jahr 2024 sein wird, aber Berichten zufolge wird sein Handicap im Jahr 2023 bei 2.8 liegen. Für einen alten Mann wie ihn ist das ein sehr hohes Niveau.

Trump besitzt 18 Golfplätze auf der ganzen Welt, darunter zwei sehr berühmte Golfplätze: Turnberry, Schottland und Miami Doral, Florida. Doral wird bald Gastgeber der Miami-Etappe der LIV Golf League sein.

Trump war bereits eine amerikanische Berühmtheit, bevor er Präsident wurde, und spielte mit vielen Top-Golfern, darunter Bryson DeChambeau, Phil Mickelson und dem neu rekrutierten Rookie Caleb Surratt von LIV Golf. In der Frage zwischen der PGA Tour und LIV Golf stellte er sich klar auf die Seite von LIV Golf und empfahl den PGA Tour-Spielern, so schnell wie möglich den Job zu wechseln, sonst würden sie es für den Rest ihres Lebens bereuen.

Aufgrund von Trumps politischen Neigungen haben etablierte Golforganisationen wie die PGA Tour, die PGA of America und die R&A versucht, ihn zu meiden und nicht mehr auf allen seinen Golfplätzen Wettbewerbe abzuhalten.

 Letzte Worte

Letztlich ist Donald Trumps Einfluss auf die Welt des Golfsports so komplex wie der Mann selbst. Von seinen großzügigen Kursen bis hin zu seiner kontroversen Präsidentschaft hat Trump einen unauslöschlichen Eindruck im Sport hinterlassen – einen, der sicherlich noch in den kommenden Jahren spürbar sein wird. Egal, ob Sie ein Fan von ihm sind oder nicht, es lässt sich nicht leugnen, dass Trumps Einfluss auf den Golfsport anhalten wird.

 

0 Kommentare

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen