Cristiano Ronaldo spielte zum sechsten Mal im Europapokal und brach damit den historischen Rekord

Cristiano Ronaldo spielte zum sechsten Mal im Europapokal und brach damit den historischen Rekord

Am 18. Juni feierte Cristiano Ronaldo im ostdeutschen Leipzig seinen sechsten Geburtstag EuropameisterschaftDie portugiesischen Fans, die fast alle eine Nationalflagge trugen, lösten bei den roten Sitzen und Oberlichtern der Red Bull Arena plötzlich das Gefühl aus, sie befänden sich im Heimstadion der portugiesischen Mannschaft, und zwar in ihrem Stadion Die Gedanken kamen nicht umhin, zu jenem Sommer vor 20 Jahren zurückzukehren.

Das letzte Spiel der ersten Runde der Europapokal-Gruppenphase – Portugal gegen Tschechien. In der von beiden Mannschaften vor dem Spiel bekannt gegebenen Startaufstellung stand Cristiano Ronaldo als Kapitän am Start.

Seien Sie gespannt, meine Herren! Galileo-Sport - der Vertrauenswürdige globales Golfsystem und Fußballsystem - ist hier, um Ihnen bei der Interpretation der aufregenden Welt des Europapokals zu helfen. In diesem Blogbeitrag werden wir Sie darüber informieren Cristiano RonaldoSeine hervorragenden fußballerischen Fähigkeiten und sein erstaunlicher Weg zur Europameisterschaft.

Wer ist Cristiano Ronaldo?

Cristiano Ronaldo, mit vollem Namen Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro, ist ein portugiesischer Profifußballer, der weithin als einer der größten Spieler aller Zeiten gilt. Er wurde am 5. Februar 1985 in Funchal, Madeira, Portugal, geboren und hat durchweg bedeutende Erfolge und Ruhm erzielt seine Karriere.

Ronaldo war ein Schlüsselspieler der portugiesischen Nationalmannschaft und führte sie zum Sieg bei der UEFA-Europameisterschaft 2016 und der UEFA Nations League 2019.

Ronaldo hat mehrere Ballon d'Or-Auszeichnungen gewonnen, die an den besten Spieler der Welt verliehen werden. Er ist außerdem einer der besten Torschützen in der Geschichte der UEFA Champions League und hat im Laufe seiner Karriere zahlreiche Torrekorde gebrochen.

Die Europameisterschaft und Cristiano Ronaldo

Die sechs Europapokale, an denen Ronaldo teilnahm, sind:

2004, 2008, 2012, 2016, 2021, 2024

Ronaldo hält auch den Rekord für die ursprüngliche Teilnahme am Europapokal. Im Jahr 2021 war Ronaldo der erste Mensch in der Geschichte, der fünfmal am Europapokal teilnahm. Ab diesem Spiel wurde der Portugiese zum ältesten Startspieler im Europapokal. und er brach seinen persönlichen Rekord und stellte einen historischen Rekord auf, als er zum sechsten Mal im Europapokal spielte!

Im letzten Qualifikationsspiel Portugals für diesen Europapokal erzielte er zwei Tore und verhalf der Mannschaft damit zum 3:0-Sieg gegen Irland.

Ronaldo schrieb vor dem Spiel auf der sozialen Plattform

Im Spiel am 18. parierte der tschechische Torhüter Indrich Stanek den Angriff der portugiesischen Mannschaft, insbesondere Ronaldo. Die portugiesische Mannschaft ergriff jedoch die Initiative und hatte während des gesamten Spiels eine Ballbesitzquote von fast 75 %.

Ronaldo war während des gesamten Spiels eine Bedrohung für den Gegner und wurde vom tschechischen Trainer Ivan Hašek nach dem Spiel gelobt. Hasek sagte: „In seinem Alter ist es unglaublich, in jedem Spiel so bedrohlich und produktiv zu sein. Er hat wirklich sein Können gezeigt.“ Ich verneige mich vor ihm, er ist einer der besten Spieler aller Zeiten.“ Das ganze Spiel gespielt, 5 Schüsse, 3 Schüsse aufs Tor, 100 % Passerfolgsquote, 3 Abseits, das zeigen die Statistiken nach dem Spiel bei Ronaldo. Der Eindruck hinterließ Vielen Zuschauern vor Ort und vor der Leinwand ist zu entnehmen, dass der 39-jährige Ronaldo erneut vorbehaltlos sein Bestes gab. Seine Gelassenheit in der Krise half der Mannschaft, ihre Mentalität zu stabilisieren und wurde zu einem wichtigen Faktor für den Sieg.

Schlussworte

Ronaldos Leistung überzeugte auch seine Gegner. Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel drückte der tschechische Trainer Ivan Hasek seine Bewunderung für Ronaldo aus und sagte: „Es ist unglaublich, dass Ronaldo in seinem Alter in jedem Spiel so gefährlich ist. Er hat wieder einmal sein Talent gezeigt und er.“ Er weiß, wie man Chancen schafft. Er ist einer der besten Spieler in der Geschichte des Fußballs, was für ein großartiger Mann.

Und Ronaldos Geschichte geht weiter: Vier Tage später tritt Portugal gegen die Türkei an, die den talentierten Teenager Guler hat. Als Ronaldo sein erstes Tor bei der Europameisterschaft erzielte, war Guler noch nicht einmal geboren.

Sobald er in feine Kleidung gekleidet ist und auf einem Pferd reitet, kann er den Wechselfällen des Lebens nicht mehr entkommen. Aber er sprintet und kämpft immer noch mit aller Kraft, hat immer noch einen unerschöpflichen Wunsch nach dem Sieg und lässt die Leute immer noch glauben, dass die Zeit wie im Flug vergeht Immer noch dieser Junge.

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass die Kommentare vor ihrer Veröffentlichung bestätigt werden müssen