Olympiasieger Xander Schoffler: 10 Putt-Tipps

Olympiasieger Xander Schoffler: 10 Putt-Tipps

Olympiasieger in Tokio Xander Schöffler Mit einem Gesamtscore von -21 Schlägen (62-68-68-65) gelang es ihm schließlich, den Extra-Loch-Kampf zu vermeiden und schließlich die PGA-Meisterschaft mit einem Gesamtpreis von 17.5 Millionen US-Dollar mit einem One-Shot-Vorteil zu gewinnen! Neben dem PGA-Tour-Titel und dem ersten großen Sieg erhielt er außerdem einen Meisterschaftsbonus von 8 Millionen US-Dollar und die Wanamaker Trophy.

In diesem Blog Galileo-Sport Wir werden Ihnen die Wahrheit über Xander Schoffler sagen. Wir werden Ihnen auch sagen, wie Sie einen so perfekten Schwung und hervorragende Golffähigkeiten erreichen können. Schnappen Sie sich also Popcorn, denn wir sind bereit, diesem Golf-Rätsel auf den Grund zu gehen!

 

PGA-TOUR PGA-TOUR

Nach einem atemberaubenden Start mit einer 62 in der ersten Runde, die den Rekord für die niedrigste Punktzahl in der Grand-Slam-Geschichte einstellte, gab Xander Schoffler diese Woche nie die Führung ab. Nach zwei weiteren Runden von 68 ging er mit 54 als gemeinsamer Führender ins Finale Runde und setzte sich schließlich in Valhalla gegen den heftigen Widerstand vieler Verfolger mit einer Wertung von 65 durch.

Darunter, Bryson DeChambeau ist zweifellos die größte Bedrohung. Der Wissenschaftler lieferte in der letzten Runde eine perfekte Punktzahl von -7 Schlägen ab, was Schoffler zu einer Verlängerung zwang Auch die Goldmedaillengewinnerin der Olympischen Spiele in Tokio hielt dem Druck stand, verließ sich auf den Schlussvogel, um die Gesamtpunktzahl auf -64 Schläge zu verbessern, und schaffte schließlich den Grand-Slam-Sieg.

Die mit Spannung erwartete Nummer 1 der Welt, Scotty Scheffler, erhielt T8. Nachdem Scheffler am Umzugstag zur High-School-Abschlussfeier seiner Tochter die Unruhen und die Abwesenheit von Caddie erlebt hatte, beendete er gestern seine 42-Runden-Serie, in der er die Norm nicht übertraf Er gewann in der letzten Runde, kehrte zu seinem normalen Selbst zurück und erzielte 65 mit 7 Vögeln und 1 Break. Am Ende hatte er eine Gesamtpunktzahl von -13 Schlägen (67-66-73). -65) und belegte gemeinsam mit Justin Thomas und anderen den 8. Platz.

In der Rangliste belegte neben Schoffler und DeChambeau Victor Hovland mit einem Gesamtscore von -18 Schlägen (68-66-66-66) den dritten Platz Colin Morikawa endete mit -15 Schlägen (66-65-67-71) Gesamtpunktzahl, punktgleich mit Thomas Detry.

Andere Sterne

Rory McIlroy, der 2014 die Meisterschaft in Valhalla gewann, konnte das Wunder in Fudi nicht wiederholen. Nach vier Runden gab er eine Gesamtpunktzahl von -12 Schlägen (66-71-68-67) auf und beendete den Kampf mit T12 Der Champion Brooks Koepka beendete das Rennen mit einem Gesamtscore von -9 Schlägen (67-68-74-66) und belegte damit den 26. Platz. Jordan Spieth und Jason Day, die beide einen Gesamtscore von -6 Schlägen erzielten, belegten den 43. Platz.

10 Putting-Tipps

Xander Schoffler und Putting-Trainer Derek Ujeda haben die folgenden 10 Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen, im Training und im Wettkampf mehr Putts zu machen.

01

Wenn Sie nur auf die Linie hinter dem Ball schauen, können Sie den Wendepunkt möglicherweise nicht besser erkennen. Wenn Sie weiter nach hinten gehen, finden Sie weitere Details zum Putter.

02

Eine gute Möglichkeit, die Linie zu lesen, besteht darin, sich zu fragen: Wenn der Ball in das Loch fallen soll, wo soll er dann aufhören?

03

Unabhängig davon, ob Ihr Puttweg ein Bogen oder eine gerade Linie ist, ist es am wichtigsten, die Schlagfläche im Treffpunkt im rechten Winkel zur Angriffslinie zu halten.

04

Ich werde meine linke Hand senken, so dass die Schulterlinie etwas geschlossen aussieht, aber tatsächlich verläuft sie immer noch parallel zur Puttlinie. Die Rechtwinkligkeit muss ständig überprüft werden, um die Konsistenz zu verbessern.

05

Man hat Ihnen vielleicht gesagt, dass Sie sich mit den Augen direkt über dem Ball positionieren sollen, aber für mich ist es einfacher, die Puttlinie zu sehen, wenn meine Augen einen Zentimeter innerhalb der Ziellinie liegen. Wenn Sie ständig kurze Putts verpassen, versuchen Sie es mit meiner Methode .

 

06

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie die Putts mit Ihrem Bauch und nicht mit Ihren Schultern oder Händen bewegen, werden Ihre Putts wiederholbarer.

07

Schlagen Sie den Ball leicht nach oben, um ihn besser rollen zu lassen.

08

Ganz gleich, um welche Art von Putt es sich handelt, ich beschleunige den Wurf, aber die Kraft ist sehr gering, es gibt fast keinen großen Aufprall auf den Ball.

09

Ihr Testschwung wird immer besser sein als Ihr tatsächlicher Schlag. Wenn Sie ihn also schlagen, stellen Sie sich vor, dass dort kein Ball ist.

10

Ein letzter Blick! Stellen Sie sich nicht nur vor, wie der Ball das Loch trifft, sondern auch, mit welcher Geschwindigkeit und in welche Richtung. Jetzt können Sie den Abzug betätigen.

Xander Schofflers Golf und Swing: Letzte Worte

Xander Schofflers Reise im Golfsport ist eine Geschichte voller Talent, harter Arbeit und unerschütterlicher Entschlossenheit. Von seinen Anfängen auf dem örtlichen Golfplatz bis zu seinem aktuellen Status als aufstrebender Star hat er immer wieder die Grenzen der Exzellenz überschritten Es ist klar, dass Xander auch in Zukunft bedeutende Beiträge zur Welt des Golfsports leisten und dabei unzählige andere inspirieren wird. Wenn Sie also das nächste Mal auf dem Platz sind oder ein Turnier verfolgen, sollten Sie nach Xander Schoffler Ausschau halten – Sie sind es Zeuge der Entstehung einer Legende.

Referenzen und weiterführende Literatur

Für diejenigen, die mehr über Xander Schoffler und Profigolf erfahren möchten:

Egal, ob Sie ein erfahrener Golfspieler oder Neuling in diesem Sport sind, die Geschichte von Xander Schoffler bietet wertvolle Einblicke und Inspiration. Verfolgen Sie seine Reise und erhalten Sie vielleicht ein paar Tipps, um Ihr eigenes Spiel zu verbessern!

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass die Kommentare vor ihrer Veröffentlichung bestätigt werden müssen