Die Wirkung von Hitze auf Golfbälle: Galileo Golfer's Guide

Die Wirkung von Hitze auf Golfbälle: Galileo Golfer's Guide

Haben Sie sich jemals gefragt, wie sich diese heißen Sommertage auf Ihre geliebten Golfbälle auswirken? Als jemand, der unzählige Stunden auf dem Golfplatz verbracht hat, Galileo-Sport hat aus erster Hand gesehen, wie die Temperatur Ihrem Spiel einen Streich spielen kann. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Golfballdynamik und entdecken Sie, wie sich Hitze auf deren Leistung auswirkt.

Update:

Der Kanadier Taylor Pendrith schlug am Donnerstagmorgen bei 85 Grad Hitze am siebten Loch im TPC River Highlands ab. Die Prognose sah nahe 100 Grad und die für New England typische Hitze und Luftfeuchtigkeit vor, was für ein herausforderndes Erstrundenspiel bei der Travelers Championship sorgte.

Traveller-Meisterschaft

Nachdem ich am vorherigen Loch einen Birdie gemacht hatte, Pendrith Er benutzte einen Srixon Z-Star Diamond-Golfball und schwang den Ball mit einer Geschwindigkeit von 121 Meilen pro Stunde 181 Fuß weit und rollte das Fairway hinunter auf 339 Yards, 117 Yards vom Loch entfernt, wodurch sich eine weitere Birdie-Gelegenheit ergab.

Pendriths Kraft ist nicht zu unterschätzen, aber die Wirkung von Hitze und Feuchtigkeit auf den Golfball ist spürbar: „Warme Luft hat eine geringere Dichte und erzeugt weniger Widerstand auf dem Ball, sodass der Ball deutlich weiter fliegt, insbesondere bei Abschlägen und langen Schlägen.“ Antriebe", sagte Jeff Brunski, Vizepräsident für Forschung und Entwicklung bei Srixon. 

Fordie Pitts, F&E-Berater für Titleist-Golfbälle, stimmt zu: „Bei heißem und feuchtem Wetter werden Golfbälle aktiver und schneller.“ Pitts erklärte weiter, dass die Wirkung von Feuchtigkeit oft missverstanden wird und dass heiße und feuchte Luft weniger dicht ist, was den Ball tatsächlich weiter fliegen lässt.

Spielern fällt es im Allgemeinen leichter, sich bei heißem Wetter aufzuwärmen und flexibel zu bleiben, wenn Sie das Gefühl haben, dass der Ball bei heißem und feuchtem Wetter kürzer fliegt als erwartet, weil Ihre Energie in der Hitze aufgebraucht ist.

Zur Frage, ob Hitze den Spin des Balls beeinflusst, erklärte Pitts: „Spin wird beim Aufprall erzeugt, und Umweltfaktoren können die Schwunggeschwindigkeit eines Spielers beeinflussen, aber der Spin wird in erster Linie durch die Kraft und Technik beim Aufprall bestimmt.“ 

Auch wenn sich die Materialien eines Golfballs bei extremer Hitze physikalisch verändern können, brauchen sich Spieler darüber keine Sorgen zu machen: „Selbst wenn man einen Golfball im Kofferraum eines Autos lässt und die Temperatur 150 Grad Fahrenheit erreicht, wird der Ball wird anfangen zu schmelzen, aber bei diesen Temperaturen spielt niemand“, sagte Pitts lachend.

 

Golfbälle verstehen

Zusammensetzung und Eigenschaften

Lassen Sie uns zunächst erklären, woraus ein typischer Golfball besteht. Moderne Golfbälle sind Wunderwerke der Technik und bestehen normalerweise aus einem Kern, der von Schichten aus verschiedenen Materialien wie Urethan oder Surlyn umgeben ist Haltbarkeit und Gefühl abseits der Schlagfläche.

 

Einfluss der Temperatur auf die Leistung

Die Wissenschaft dahinter

Nun, warum ist Hitze wichtig? Nun, es kommt auf die Physik an, wenn die Temperaturen steigen – ja, sogar Golfbälle können sich auf die Fähigkeit auswirken, wie vorgesehen von der Schlagfläche abzuspringen An einem heißen Tag fühlt sich Ihr Schwung großartig an, aber der Ball trägt nicht ganz so, wie er sollte.

 

Experimentelle Erkenntnisse

Was die Studien sagen

Wissenschaftler und Hersteller von Golfausrüstung haben umfangreiche Untersuchungen zu diesem Thema durchgeführt. Kontrollierte Experimente haben gezeigt, dass Golfbälle bei steigenden Temperaturen dazu neigen, einen Teil ihrer Steifigkeit zu verlieren, was für die Kontrolle Ihrer Schläge rund um den Golfball von entscheidender Bedeutung ist Grün.

 

Anwendungen aus der realen Welt

Tipps zum Golfen bei heißem Wetter

Wie können Sie sich also anpassen, wenn die Temperatur steigt? Erwägen Sie zunächst, Ihre Golfbälle an einem kühleren Ort aufzubewahren, z. B. in einer schattigen Tasche oder sogar in einer Kühlbox mit Eisbeuteln, wenn Sie eine lange Runde spielen Optimale Leistungseigenschaften Zweitens: Wählen Sie Ihren Golfball mit Bedacht aus. Einige Marken bieten Bälle an, die speziell für eine bessere Leistung bei wärmeren Temperaturen entwickelt wurden und eine längere Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber hitzebedingter Kompression aufweisen.

 

 

Empfehlungen für Golfer

Aufbewahrungs- und Pflegetipp

Neben der Wahl des richtigen Balls kommt es auch darauf an, wie Sie ihn handhaben und lagern. Vermeiden Sie es, Ihre Golftasche über einen längeren Zeitraum direktem Sonnenlicht auszusetzen – diese UV-Strahlen können die Dinge schnell erhitzen. Halten Sie Ihre Bälle bei einer Temperatur von etwa 100 °C. kontrollierte Umgebung, wie eine Garage oder ein Innenlagerbereich.

 

Passen Sie Ihr Spiel an

Wenn es draußen heiß ist, müssen Sie damit rechnen, dass Schläge nicht ganz so reagieren, wie Sie es erwarten würden. Machen Sie ein paar Übungsschläge, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie Ihr Ball auf die Hitze reagiert Ansatz – zielen Sie bei Annäherungsschlägen vielleicht etwas länger, um den verringerten Spin auszugleichen, oder berücksichtigen Sie bei diesen langen Schlägen etwas mehr Schläger.

 

Zukünftige Forschungsrichtungen

Was vor uns liegt

Mit der Weiterentwicklung der Golftechnologie entwickelt sich auch unser Verständnis darüber, wie sich Umweltfaktoren auf die Leistung auswirken. Forscher erforschen neue Materialien und Designs, um die Auswirkungen von Hitze auf Golfbälle zu mildern – und zwar jetzt , darauf kann man sich freuen!

 

Warum entscheiden Sie sich nicht für ein Indoor-Golftraining?

Wie wir alle wissen, ist die Farbe des Sommer-Golftrainings im Freien ein körperlicher, geistiger und Ausdauertest. Viele arme ältere Menschen, Kinder oder Menschen mittleren Alters sollten versuchen, einen Hitzschlag und andere Phänomene zu vermeiden. Daher ist das Indoor-Golftraining besser Wahl im heißen Sommer! Wenn Sie drinnen bleiben oder im Schatten Ihres Hinterhofs trainieren möchten, sind Galileo-Golfnetze Ihre beste Wahl. Sie können aus einer Vielzahl verschiedener Stile wählen. Das geduldige Kundendienstpersonal steht Ihnen jederzeit zur Verfügung Ihre Fragen, Sie werden ein wunderschönes Indoor-Golferlebnis haben.

7X7x7 Gagalileo Golfkäfignetz/Golfschlagkäfig/Hinterhof

Galieo 10X7X6 Golfnetz Hinterhoffahren/Weißes Zeltnetz

Gagalileo Golf-Schlagnetzkäfig/Hochschlagfestes Netz mit doppelter Rücklaufsperre/10 Fuß x 10 Fuß x 10 Fuß

Abschließende Überlegungen

Für Golfer ist es von entscheidender Bedeutung, die Auswirkungen von hoher Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit auf den Ball zu verstehen und sich daran anzupassen. Dabei geht es nicht nur um die Schlagweite, sondern auch darum, wie man seine Leistung bei heißem Wetter maximiert Eine Fähigkeit, die jeder gute Golfer beherrschen muss.

Um die Wirkung von Hitze auf Golfbälle zu verstehen, geht es nicht nur darum, sich mit der Wissenschaft auseinanderzusetzen, sondern auch darum, Ihr Spiel zu verbessern. Wenn Sie also das nächste Mal unterwegs sind, können Sie intelligentere Entscheidungen treffen Schwingen Sie in der Hitze, bewaffnet mit Ihrem Wissen und einem ausgewählten Golfball, selbstbewusst davon – in dem Wissen, dass Sie für alles bereit sind, was das Wetter Ihnen entgegenwirft.

Denken Sie daran, beim Golf geht es sowohl um Vorbereitung und Anpassung als auch um Technik. Bleiben Sie cool, bleiben Sie informiert und, was am wichtigsten ist, genießen Sie das Spiel!

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass die Kommentare vor ihrer Veröffentlichung bestätigt werden müssen