Die US-Präsidentschaftsdebatte endete mit einem Streit über Golffähigkeiten. Trump sagte: „Hör auf, wie ein Kind zu sein, okay?“

Die US-Präsidentschaftsdebatte endete mit einem Streit über Golffähigkeiten. Trump sagte: „Hör auf, wie ein Kind zu sein, okay?“

In einer Präsidentschaftsdebatte kann alles passieren.

 

Die aktuellen USA Präsident Biden und früher President Trump Nachdem die erste im Fernsehen übertragene Präsidentschaftsdebatte zu Ende war, glaubten die Medien und die breite Öffentlichkeit, dass Biden während des Prozesses schlecht abgeschnitten hatte, und sagte sogar zu allen: „Das tue ich nicht.“ Ich weiß nicht, wovon er gerade gesprochen hat.“ Ganz besiegt hat Trump Biden in der Debatte allerdings nicht Die Debatte war wirklich ein chaotischer Konflikt. Man kann sich vorstellen, dass auch die Amerikaner verzweifelt sind: Müssen wir uns wirklich nur für einen dieser beiden Menschen entscheiden?

 In diesem Blog Galileo-Sport - Top-Anbieter von Golfnetze und Golfkäfige - führt Sie zu einigen der lustigsten Golfgeschichten, die die beiden Präsidenten während der Debatte hatten

 

Biden gibt an, ein Handicap von 6 zu haben 

In der Debatte am Donnerstagabend erwähnten der ehemalige Präsident Trump und der derzeitige Präsident Biden, dass sein Handicap auf 6 gesunken sei. Dies veranlasste Trump, einen Golf-Enthusiasten, zu einer heftigen Reaktion bereit sein, mit Trump Golf zu spielen, solange Trump seine eigene Golftasche bei sich trägt.

Sowohl Trump als auch Biden wurden nach ihrem Alter gefragt. Trump ist 81 Jahre alt. Das Gesamtalter der beiden beträgt 78 Jahre. Trump prahlte damit, dass er kürzlich zwei Golfturniere gewonnen habe , aber zwei gewöhnliche Clubmeisterschaften, die diesen Erfolg erreichen, müssen „sehr schlau“ sein und „sehr weit schlagen“. Als er Vizepräsident war, war er 159 Jahre alt. Trump nannte Bidens Handicap-Aussage „die größte Lüge“, was dazu führte, dass sich die beiden erneut stritten. „Seien wir nicht kindisch wie Kinder“, sagte Trump.

Nach der Debatte veröffentlichte Trump in den sozialen Medien ein Video, in dem er seinen Abschlag zeigte. Trump, ein Golf-Enthusiast, stellte Bidens Bemerkungen in Frage und sagte unverblümt, dass Bidens Handicap nicht glaubwürdig sei und dass es sich nur um eine heiße Diskussion in den sozialen Medien handele Das Thema entzündete sich schnell in den sozialen Medien und die Internetnutzer äußerten ihre Meinung: „Golfpolitik: eine alternative Debatte in den Vereinigten Staaten!“ Die Internetnutzer scherzten, dass sich die Debatte zu einem Golfduell entwickelt habe. „Einige Leute äußerten Zweifel.“ Bidens Behauptung: „Wann findet das Golfspiel zwischen Trump und Biden statt?“ Alle freuen sich auf das Duell der beiden Präsidenten auf dem Golfplatz.

„Mal sehen, wie gut Putin Golf spielt.“ Einige Leute freuen sich auf Putins Teilnahme.

 

Teilnahme von NBA-Stars 

Nicht nur normale Internetnutzer, sondern sogar NBA-Star James beteiligte sich an der Diskussion und sagte scherzhaft: „Vielleicht kann ich sie im Golf schlagen.“ Solche Bemerkungen haben der Debatte mehr Unterhaltung verliehen.

 

Hintergrundüberprüfung

Golf hat eine lange Geschichte als Präsidentensport. Von Eisenhower über Obama bis hin zu Biden und Trump hat jeder Präsident seine eigene Golfgeschichte. Golf ist nicht nur seine Freizeitbeschäftigung, sondern auch ein Teil der politischen Diplomatie.

 

Zukünftige Duelle

Obwohl die beiden Präsidenten in der Debatte ihre eigenen Ansichten vertraten, ist ihr Golfduell immer noch unbekannt. Egal, wer gewinnt oder verliert, dieses Duell wird ein großes Ereignis in der Geschichte des Golfsports sein.

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass die Kommentare vor ihrer Veröffentlichung bestätigt werden müssen