Amerikanische sexy Internet-Berühmtheit und Golferin Paige Spiranac.

Amerikanische sexy Internet-Berühmtheit, Golferin Paige Spiranac.

In der Welt des Golfsports gehen viele Menschen automatisch davon aus, dass Tiger Woods die beliebteste Person in den sozialen Medien ist. Wenn Sie das glauben, liegen Sie falsch. Tiger WoodsEs besteht kein Zweifel daran, dass er sich auf dem Golfplatz auszeichnet, aber er ist nicht der angesagteste Golfer in den sozialen Netzwerken. Nehmen wir zum Beispiel Paige Spiranac, die allein auf Instagram über 60 Follower mehr hat als Tiger Woods.

Was die Golffähigkeiten angeht, Paige Spiranac istSie steht Tiger Woods vielleicht nicht nahe, aber warum hat sie Hunderttausende Anhänger? Es gibt zwei Gründe. Erstens ist Spiranac eine sehr attraktive Frau, und zweitens interagiert sie aktiv mit ihren Fans in den sozialen Medien, beantwortet deren Fragen und nimmt an Online-Interaktionen teil. Dies ist jedoch möglicherweise nicht so aggressiv wie Tiger Woods.

frühen Lebensjahren

Paige Spiranac, deren Name sowohl auf den Fairways des Golfplatzes als auch in den sozialen Medien widerhallt. Paige, eine sexy amerikanische Internet-Berühmtheit, hat sich ihre eigene Nische in der Welt des Golfsports geschaffen, indem sie Athletik und Charme nahtlos miteinander verbindet. Lassen Sie uns in das Leben und die Reise dieses erstaunlichen Golfers eintauchen.

Paige Spiranac wurde im März 1993 in Colorado in einer Familie kroatischer Abstammung geboren. Ihr Vater wurde 3 geboren.Nationale College-Meisterschaftgewann dasUniversität PittsburghEr war Mitglied der Panthers-Footballmannschaft. Ihre Mutter war eine professionelle Balletttänzerin. Ihre Tante ist eine professionelle Tennisspielerin und ihre Schwester gewann ein Leichtathletik-Stipendium an der Stanford University. Aufgrund dieses Hintergrunds wurde Spiranac mit Genen für hohe sportliche Fähigkeiten geboren.

Spiranac war ein herausragender Turner und begeisterte sich schon früh für diesen Sport. Sie widmete fast ihre gesamte Freizeit dem Turntraining und träumte davon, professionelle Turnerin zu werden. Da sie jedoch in ihrer Kindheit an Asthma und einer Kopfhauterkrankung litt, die zu häufigem Haarausfall führte, wurde sie von ihren Kollegen nicht gut angenommen und oft gemobbt. Das Mobbing eskalierte, als sie in die Welt des Wettkampfturnens einstieg. Frauen im Sport waren noch rücksichtsloser. „Sie spuckten mir ins Getränk, und zu meinem Geburtstag kauften sie mir einen Kuchen und warfen ihn vor mir auf den Boden“, sagte Spiranac.

Trotz der Schikanen konnte Spiranacs natürliches Turntalent nicht ignoriert werden, und damals ging man davon aus, dass sie sich für die Olympischen Spiele qualifizieren könnte. Sie ist eine amerikanische BerühmtheitCarolaiSie wurde zu einem Trainingslager eingeladen, wo Karolyi neun Olympiasieger im Turnen trainiert hat. Leider brach sich Spiranac im Alter von 9 Jahren gerade als sie ihre olympischen Träume verwirklichen wollte, die Kniescheibe, was sie dazu zwang, ihren Traum, professionelle Turnerin zu werden, aufzugeben.

Nachdem ihre Träume vom Turnen geplatzt waren, probierte Spiranac Tennis unter der Anleitung ihrer Tante Bonnie Gadusek, einer ehemaligen Profi-Tennisspielerin, die 1985 Platz 10 der Weltrangliste erreichte. Nach zwei Wochen Tennistraining wurde Spiranac jedoch klar, dass Tennis nichts für ihn war.

Starten Sie Ihre Golfkarriere

Eines Tages ging Paige Spiranacs Vater mit ihr auf den Golfplatz und sie verliebte sich sofort in den Sport. Die Bedingungen ihrer Eltern für ihre Leidenschaft lauteten: „Wenn du es liebst, gib alles. Wenn nicht, such dir einen Job.“ Seitdem spielt sie auf Golfplätzen und in ihrem Hinterhof ( gailio GolfkäfigEr begann in der Schule Golf zu spielen (auf einem Golfplatz) und arbeitete jeden Tag unermüdlich daran, seine Golffähigkeiten zu verbessern, auch bei schlechtem Wetter. Sie arbeitete hart daran, ihren Traum, eine professionelle Golferin zu werden, zu verwirklichen.

Gesegnet mit natürlichen sportlichen Fähigkeiten, war Spiranacs Entwicklung als Teenager erstaunlich. Für sie schien eine Karriere im professionellen Golfsport nahezu grenzenlos. sieVeranstaltungen der Colorado Junior Golf Tourdurchweg an der Spitze Im Jahr 5 fünf Mal am Wettbewerb teilgenommen.USGAAuch bei der Veranstaltung erzielte er lobenswerte Ergebnisse. Als Neuling an der University of Arizona belegte Spiranac den fünften Platz unter den Neulingen und sicherte sich einen Platz auf der World University Golf Tour. Ich habe ein Golfstipendium gewonnen.

Anschließend belegte er beim California Elite Golf Tournament den fünften Platz. Beim Turnier der National Collegiate Athletic Association (NCAA) belegten sie in der regionalen Qualifikation den 5. Platz. Trotz der Veränderung seiner Noten im Vergleich zu seiner High-School-Zeit ist SpiranacUniversität von San DiegoIch habe mich für einen Wechsel entschieden. Dort wurde sie Kapitänin des Golfteams und führte das Team zur allerersten Western Conference-Meisterschaft, wobei sie ihre beste Leistung als Profi erzielte.

Während ihrer Studienzeit belegte Spiranac den 20. Platz unter den Golferinnen der Welt. Rückblickend auf ihre Golfkarriere sagte sie: „Ich glaube, mein Golfniveau als Teenager war besser als im College. Ich habe die Erwartungen an mich selbst oder meine Trainer nicht erfüllt.“ Viele Leute können das erkennen. Ich habe Talent, aber ich war innerlich nicht ruhig und hatte immer das Gefühl, von anderen unterdrückt zu werden. „Nachdem Spiranac sein Schulteam zum Sieg in der Western Conference Championship geführt hatte, beschloss er, eine wohlverdiente zweiwöchige Pause einzulegen und vom Golfsport Abstand zu nehmen.

Spiranacs Fähigkeiten als Profigolferin sind vielleicht nicht herausragend, aber sie sticht aus der Welt der Golfspielerinnen heraus. Viele Golfunternehmen haben sie um eine Geschäftspartnerschaft gebeten. Spiranac startete auch einen Blog und wurde zu einer Internet-Sensation, da er häufig mit Fans interagierte.

Eine Internet-Berühmtheit werden

Diese Geschichte wurde von Paige Spiranac zum 100. Mal geschrieben.Turnier der Colorado Women's Golf AssociationEs begann im Jahr 2015, als wir den gewannen. Nachdem die Ergebnisse bekannt gegeben wurden, feierte Spiranac, indem sie mit ihrer Mutter Eis aß. Plötzlich explodierte ihr Handy und wurde mit Nachrichten von Fans überschwemmt, die ihr zu ihrem Sieg gratulierten. Spiranac war verwirrt darüber, wie sie von ihrem Sieg erfahren hatten.

Später entdeckte sie, dass ein Sportkolumnist einen Artikel geschrieben hatte, in dem es ausschließlich um Spiranacs Golffähigkeiten, sein Aussehen und seine Schwungfähigkeiten ging. Der Artikel wurde auf einer bekannten amerikanischen Sportwebsite veröffentlicht, zu der auch Spiranacs Instagram-Account gehört.

Von diesem Zeitpunkt an wurde Spiranac schnell berühmt und seine Fangemeinde wuchs von 500 auf über 100,000. Durch die Kombination ihres attraktiven und sexy Aussehens mit relativ guten Golffähigkeiten reichte ein kleiner Anstoß in den sozialen Medien aus, um ihre Popularität anzukurbeln.

Danach erfuhr Spiranacs Leben große Veränderungen. Viele Golfunternehmen baten sie um Unterstützung, und plötzlich verdiente sie viel Geld. Für Spiranac wurde es zu einer Herausforderung, die Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmen in Einklang zu bringen und Veranstaltungseinladungen zu bearbeiten. Im selben Jahr nahm sie am ersten teilprofessionelles GolfturnierSie wurde zur Ladies European Tour eingeladen, wo sie mit einer Punktzahl von 107 den 101. Platz belegte.

Spiranac wurde jedoch kritisiert, als sie an einer Veranstaltung der Ladies Professional Golf Association (LPGA) in den USA teilnahm. Internetnutzer warfen ihr vor, den Golfplatz zu nutzen, um ihre Figur zur Schau zu stellen, da ihr Kleidungsstil als übermäßig sexy empfunden wurde. Der öffentliche Druck zwang die LPGA dazu, eine Kleiderordnung einzuführen, die das Tragen von Oberteilen mit tiefem V-Ausschnitt, engen Hosen und Röcken auf der Strecke ausdrücklich verbietet.

Auswirkungen auf die Golfkultur

Paige Spiranac wurde zu einer Pionierin, die die konventionelle Weisheit der Golfwelt in Frage stellte. Ihr Einfluss reicht über das Fairway hinaus, indem sie Stereotypen bricht und eine vielfältigere und integrativere Golfkultur begrüßt.

Paige erzählt oft Geschichten von jungen Mädchen, die auf sie zukamen und mit dem Golfsport beginnen wollten, nachdem sie gesehen hatten, wie sie es mit Leidenschaft und Stil tat. Galileo-GolfAuch die Verwendung eines Netzes zu Hause ist eine wichtige Möglichkeit, Ihr Golfspiel zu verbessern.

Paige Spiranacs Reise ist eine faszinierende Geschichte einer Frau, die ihre Leidenschaft annahm, sich Herausforderungen direkt stellte und nicht nur zu einer talentierten Golferin, sondern auch zu einer kulturellen Ikone wurde. Ihre Geschichte inspiriert weiterhin angehende Golfer und erinnert uns daran, dass sich die Welt des Sports weiterentwickelt, um Platz für unterschiedliche Stimmen und Stile zu schaffen.

0 Kommentare

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen