Warenkorb

Datenschutz

Datenschutzerklärung

DATUM DER LETZTEN AKTUALISIERUNG: 01.12.2020
Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten gesammelt, verwendet und weitergegeben werden, wenn Sie GALILEO SPORTS LLC (die „Website“) besuchen oder einen Kauf tätigen.
Galileo Sports LLC respektiert die Vertraulichkeit Ihrer Privatdaten.

PPERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN

Wenn Sie diese Website besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen zu Ihrem Gerät, einschließlich Informationen über Ihren Webbrowser, die IP-Adresse, die Zeitzone und einige der auf Ihrem Gerät installierten Cookies. Darüber hinaus erfassen wir, indem Sie diese Seite durchsuchen, Informationen zu den einzelnen Webseiten oder Produkten, die Sie ansehen, welche Webseiten oder Suchbegriffen, Sie auf diese Webseite verwiesen, sowie zu Informationen darüber, wie Sie mit der Webseite interagieren. Wir beziehen uns auf diese automatisch gesammelten Informationen als "Device Information".

Wir sammeln Geräteinformationen unter Verwendung der folgenden Technologien:
① „Cookies“ sind Datendateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer abgelegt werden und häufig eine anonyme eindeutige Kennung enthalten. Weitere Informationen zu Cookies und zum Deaktivieren von Cookies finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org.
②„Protokolldateien“ verfolgen Aktionen, die auf der Website stattfinden, und erfassen Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, des Browsertyps, des Internetdienstanbieters, der Verweis-/Ausgangsseiten und Datums-/Zeitstempel.
③„Web Beacons“, „Tags“ und „Pixel“ sind elektronische Dateien, die verwendet werden, um Informationen darüber aufzuzeichnen, wie Sie die Website durchsuchen.
Wenn Sie über die Website einen Kauf tätigen oder einen Kauf tätigen, erfassen wir außerdem bestimmte Informationen von Ihnen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsinformationen (einschließlich Kreditkartennummern), E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wir bezeichnen diese Informationen als "Bestellinformationen".
Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie über "Persönliche Informationen" sprechen, sprechen wir sowohl über Geräteinformationen als auch Bestellinformationen.

WIE VERWENDEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN?

Wir verwenden die Bestellinformationen im Allgemeinen, um Bestellungen zu erfüllen, die über die Webseite aufgegeben werden (einschließlich der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, der Versandbereitstellung und der Bereitstellung von Rechnungen und / oder Auftragsbestätigungen). Darüber hinaus verwenden wir diese Bestellinformationen für:
①Mit Ihnen kommunizieren;
②Prüfen Sie unsere Bestellungen auf potenzielle Risiken oder Betrug; und
③Im Einklang mit den Präferenzen, die Sie uns mitgeteilt haben, stellen wir Ihnen Informationen oder Werbung in Bezug auf unsere Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung.
Wir verwenden die von uns erfassten Geräteinformationen, um uns bei der Suche nach potenziellen Risiken und Betrug (insbesondere Ihrer IP-Adresse) zu unterstützen und unsere Webseite allgemein zu verbessern und zu optimieren (z. B. durch die Analyse der Interaktion und Navigation unserer Kunden) und um den Erfolg unserer Marketing- und Werbekampagnen zu bewerten.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN TEILEN

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, damit wir Ihre personenbezogenen Daten wie oben beschrieben verwenden können. Zum Beispiel verwenden wir Shopify, um unseren Online-Shop zu betreiben - Sie können mehr darüber lesen, wie Shopify Ihre persönlichen Informationen verwendet: https://www.shopify.com/legal/privacy. Außerdem verwenden wir Google Analytics und andere Analyseprogramme, die ihrerseits DSGVO kompatibel sind, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Google finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Sie können Google Analytics auch hier deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Schließlich können wir Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, um die geltenden Gesetze und Vorschriften zu erfüllen, um auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtmäßige Anfrage nach erhaltenen Informationen zu reagieren oder um unsere Rechte auf andere Weise zu schützen.

VERHALTENSWERBUNG

Wie oben beschrieben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen zielgerichtete Werbung oder Marketingmitteilungen zu liefern, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind. Weitere Informationen zur zielgerichteten Werbung finden Sie auf der Bildungsseite der Network Advertising Initiative („NAI“) unter http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work.
Sie können die gezielte Werbung deaktivieren, indem Sie die folgenden Links verwenden:
1.Facebook: https://www.facebook.com/settings/?tab=ads
2.Google: https://www.google.com/settings/ads/anonymous
3. Bing: https://advertise.bingads.microsoft.com/en-us/resources/policies/personalized-ads
Additionally, you can opt out of some of these services by visiting the Digital Advertising Alliance’s opt-out portal at: http://optout.aboutads.info/.

NICHT VERFOLGEN

Bitte beachten Sie, dass wir die Datenerhebung und -verwendung unserer Webseite nicht ändern, wenn wir ein "Nicht verfolgen" -Signal von Ihrem Browser sehen.

DATENSPEICHERUNG

Wenn Sie eine Bestellung über die Webseite aufgeben, werden wir Ihre Bestellinformationen für unsere Unterlagen aufbewahren, es sei denn und bis Sie uns bitten, diese Informationen zu löschen.

ÄNDERUNGEN

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, um zum Beispiel Änderungen unserer Praktiken oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder regulatorischen Gründen zu berücksichtigen.

IHRE INFORMATIONEN GEHÖREN IHNEN

Wir analysieren sorgfältig, welche Arten von Informationen wir benötigen, um unsere Dienste bereitzustellen, und wir versuchen, die von uns erfassten Informationen auf das zu beschränken, was wir wirklich benötigen. Wenn möglich, löschen oder anonymisieren wir diese Informationen, wenn wir sie nicht mehr benötigen.

WIR SCHÜTZEN IHRE INFORMATIONEN VOR ANDEREN

Wenn ein Dritter Ihre personenbezogenen Daten anfordert, werden wir die Weitergabe ablehnen, es sei denn, Sie erteilen uns die Erlaubnis oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben, werden wir Sie im Voraus darüber informieren, es sei denn, es ist uns gesetzlich untersagt.